www.tadema.de
Colitis ulcerosa


Start | Inhalt | Autor | Buch | Erbrecht

[]

Bioxera, » Indischer Weihrauch hilft bei der Behandlung von chronischen Entzündungen wie zum Beispiel Colitis ulcerosa, Morbus Crohn oder rheumatische Erkrankungen. Entzündliche rheumatische Erkrankungen und entzündliche Darmerkrankungen treten häufig bei ein und demselben Patienten gleichzeitig auf. Mehr Info?
Wenig bekannt ist, daß das Harz des indischen Weihrauchbaumes (Boswellia serrata) in der traditionellen indischen Naturheilkunde des Ayurveda (der "Wissenschaft vom gesunden Leben") seit über 3000 Jahren als wichtiges Heilmittel eingesetzt wird.
Wenn Sie Fragen zu Boswellia serrata haben, dann rufen Sie mich an. Sie stören nicht! Hier meine Telefonnummern: Festnetz 04921-919630 Handy 0160-99179019

Ich habe aber auch noch eine Internetadresse, wo mehr über Colitis ulcerosa und/oder Morbus Crohn zu erfahren ist: Das ist die Seite Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung (DCCV) e.V. ein Selbsthilfeverband für Menschen mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED) in Deutschland.

Herzinfarkt-Patienten leben länger, wenn sie Tee trinken. Zu diesem Studienergebnis kommt ein Ärzteteam in den USA, das 1900 ältere Herzkranke untersucht hat. Mehr Info?

Vitamin E schützt weder das Herz, noch senkt es das Risiko an Krebs zu erkranken. Mehr Info?

Seitenanfang



©Tadema 99-2016 [ www.tadema.de ] [ ]